Kontenregister

 Seit 2016 gibt es das Kontenregister, im letzten Steuerpaket wurden zu all den Giro-, Sparkonten, Bausparen etc. auch die Schließfächer dazugenommen. Über finanzonline kann jeder Steuerpflichtige Einsicht nehmen, welche Konten etc. in diesem Register angeführt sind. Sollte man/frau zumindest einmal im Jahr überprüfen.


© 2024 · Irene Witz · Buchhaltung macht Spass