Gewinnfreibetrag

 

Der Gewinnfreibetrag
beträgt derzeit bis zu 13 % des Gewinnes und setzt sich aus einem
Grundfreibetrag für Gewinne bis zu 30.000 Euro und darüber hinaus einem
investitionsbedingten Gewinnfreibetrag zusammen. 

Ab 1. Jänner 2022 wird der Grundfreibetrag vom Gewinnfreibetrag von 13 % auf 15 % erhöht. Der investitionsbedingte Gewinnfreibetrag beträgt unverändert 13 % des Gewinns.


© 2024 · Irene Witz · Buchhaltung macht Spass