Irene Witz
one.wo.management
unterschrift

Chaos und Ordnung

AM RANDE DES CHAOS


Danah Zohar, Unternehmensberaterin und Lektorin an der Oxford University, schreibt, dass sich moderne Unternehmen „am Rande des Chaos“ bewegen sollen. Sie hat dabei kein waghalsiges Balancieren entlang eines Abgrundes vor Augen, sondern sieht hier eine Analogie zur Chaostheorie:

„In der Chaostheorie ist der Rand kein Abgrund, er repräsentiert die Grenze zwischen Ordnung und Chaos, den Punkt, an dem aus dem Zusammentreffen von Stabilität und Instabilität die Selbstorganisation entsteht“.


Dieser Weg zur Selbstorganisation ist ein wichtiger Bestandteil meiner Arbeit für meine und mit meinen Klienten.
Stacks Image 956